Olivia Monti: Sterbewohl – Stolperwohl?

“Offiziell ist das Einnehmen von Sterbewohl freiwillig. Wie manche munkeln, kehrt aus den Hotels aber niemand mehr zurück.” Der dystopische Ansatz von “Sterbewohl” wirkt von Beginn an etwas naiv. Das muss für solche Settings nicht das schlechteste sein – hier jedoch grenzt es die Glaubwürdigkeit immer wieder ein. Das Setting …

Kirsten Voosen-Reinhardt: Das Geheimnis des Weihesteins – Krimi-Erwartung?

Wir fanden  den zweiten Krimi der Haaner Autorin, deren Geschichten konsequent in Haan spielen, ziemlich gut. Also stürzten wir uns auch auf den Dritten. Hier schreibt Kirsten Voosen-Reinhardt in ihrer dritten Geschichte einen ziemlichen Genre-Mix – funktioniert das? Das Setting Das ist gar nicht so leicht wiederzugeben: Es gibt einen …